Pageheader
Kundenstimmen
Kundenstimme


"Datenanalyse jederzeit, ohne spezielle (Software-) Vorkenntnisse und beliebig konfigurierbar - was lange unglaublich schien, wird mit dem MANAGEMENT MONITOR Wirklichkeit."


mehr

WETTBEWERBSRADAR: Markt- und Wettbewerbsanalysen

Markt- und Wettbewerbsanalysen leicht gemacht

WETTBEWERBSRADAR, Competitive Intelligence   

Das WETTBEWERBSRADAR gibt  einen Überblick über Märkte,  Wettbewerber, Wettbewerbsprodukte,  Absatzkanäle und Kunden für:
- B2B-Unternehmen
- B2C-Unternehmen
- Dienstleistungsunternehmen
- Internationale Unternehmen

Das WETTBEWERBSRADAR erleichtert und beschleunigt die Markt- und Wettbewerbsanalyse. Markt- und Wettbewerbsinformationen können aus unterschiedlichsten Quellen automatisiert oder manuell in der Datenbank gesammelt werden.  Die Ergebnisse werden in übersichtlichen Markt- und Wettbewerberportraits dargestellt, die für Stärken-Schwächen-Analysen oder Marktpotentialanalysen genutzt werden.

Natürlich können alle Datenfelder und Kennzahlen an Ihren spezifischen Informationsbedarf angepaßt und beliebige neue Datenfelder bzw. Kennzahlen hinzugefügt werden.

Wettbewerbsanalyse mit dem WETTBEWERBSRADAR:

Sie können z.B. folgende Informationen im WETTBEWERBSRADAR über Ihren weltweiten Wettbewerb verfügbar machen:

  • Stammdaten zu den Wettbewerbern wie Eigentümerstruktur, Kapitalstruktur, Management uvm.
  • Vertriebsinformationen zu den Wettbewerbern: Aktive Märkte, Umsatz/Absatz auf den Märkten, Produktportfolio auf den Märkten, Repräsentanz auf den Märkten uvm.
  • Marketinginformationen: Kommunikationsmaßnahmen auf den aktiven Märkten, Distrubtionsstruktur auf den Märkten, Preispolitik in den Märkten, Kontakt zu Multiplikatoren.
  • Produktinformationen: Stärken-/Schwächenprofil der Produkte, Sortimentspolitik, Verhältnis Neu-/Altprodukte, Produktinnovationen, Innovationsscore
  • Serviceinformationen: Servicegrad in den Märkten, Serviceangebot in den Märkten uvm.

Mit diesen Daten können Sie umfangreiche Analysen und Vergleiche durchführen wie Stärken-/Schwächenanalysen, Potentialanalysen, Portfolioanalysen uvm.

Marktanalyse mit dem WETTBEWERBSRADAR:

Sie können z.B. folgende Informationen im WETTBEWERBSRADAR über Ihre weltweiten Märkte verfügbar machen:

  • Stammdaten zu den Märkten wie Marktpotential, Volkswirtschaftliche Kenngrößen.
  • Struktur- und Entwicklungsdaten zu den Märkten: PESTL-Analyse für die Märkte, Reife- und Innovationsgrad der Märkte im Produktbereich, Markttrends uvm.
  • Zusammenfassung mehrere Ländermärkte zu größeren Einheiten gemäß Ihrer Marktbearbeitungsstruktur.

Das WETTBEWERBSRADAR bietet Ihnen:

  • Die dynamische Anpassung der Datenstuktur an Ihre Bedürfnisse
  • Die eigenständige Erweiterung von Datenfeldern
  • Die Integration von Newstickern für Neuigkeiten über den Wettbewerb
  • Differenzierte Rechtesteuerung für die Sichtrechte (Country Manager, Product Manager, General Management)
  • Managementampeln zur schnellen Übersicht mit Frühwarnsystem
  • Top-Listen der z.B. verkaufsstärksten Leistungen
  • Vielfältige Analysemöglichkeiten wie Portfolio- oder SWOT-Analysen oder Unterstützung der Balanced Scorecard
  • Darstellung der Ergebnisse in übersichtlichen Karteikarten, Tabellen und Grafiken

Die Handelskanäle oder das Produktmanagement können über ein reduziertes Cockpit die relevanten Wettbewerbsinformationen einsehen und das eigene Angebot optimieren. Somit werden wichtige Informationen zentral gepflegt, aber von allen relevanten Stellen im Unternehmen genutzt.

WETTBEWERBSRADAR, Competitive Intelligence

Dokumentenverwaltung

Zu jedem einzelnen Datenfeld bei Wettbewerbern und Märkten können Dokumente in den unterschiedlichsten Formaten gespeichert werden. Diese Quellen werden in der Dokumentenverwaltung zentral verwaltet. Zusätzlich zu den Dateiquellen können Internet- oder sonstige Quellen verwaltet werden.

Unser WETTBEWERBSRADAR bietet Ihnen umfassende Möglichkeiten zur Verwaltung und Suche verschiedener Quellenarten.

Folgende Quellentypen können verwaltet werden:

    • Verlinkungen auf Webseiten
    • Verlinkungen zu bestehenden Dokumentenmanagementsystemen, um eine doppelte Quellenhaltung zu vermeiden
    • Verwaltung von beliebigen Dateien (pdf, doc, xls, ppt, jpg, uvm.)
    • Textquellen z.B. Angabe eines freien Textes, um den Namen und die Ausgabe eines Magazins als Quelle zu speichern
    • sonstige Quellen
Sie haben die Möglichkeit, zu jedem einzelnen Wettbewerberfeld Dokumente zu speichern (z.B. Kataloge, Geschäftsberichte etc). Diese werden in der Dokumentenverwaltung zentral verwaltet und können von Ihren Kollegen je nach Berechtigung eingesehen werden.

Insbesondere die Dokumentensuche erleichtert Ihnen den Umgang mit gespeicherten Quellen. Sie können mit einer Volltextsuche im Dokumentennamen und in den Metadaten suchen und somit schnell auf gewünschte Quellen zugreifen. Weiterhin haben Sie verschiedene Sortierungmöglichkeiten, die Ihnen helfen, den Überblick zu bewahren.

Websiteüberwachung

Einfaches Webmonitoring - beobachten Sie kontinuierlich und topaktuell die Änderungsaktivitäten Ihrer Wettbewerber-Websites.

Ihre Möglichkeiten mit dem Websiteüberwachungsmodul:

  • Webseitenüberwachung von Wettbewerber-Websites
  • Direkter Vergleich der gespeicherten Versionen
  • Änderungen auf den Wettbewerber-Webseiten werden sofort durch farbliche Markierungen sichtbar gemacht
  • Frei wählbarer Überwachungsturnus
  • Zu jeder überwachten Website kann ein Profilfeld verknüpft werden (direkte Verbindung zwischen Wettbewerberdatenbank und Überwachung)
  • Die historische Speicherung von Wettbewerbsinformationen bildet ein umfassendes Wettbewerbsarchiv
  • Frühwarnsystem: Benachrichtigung bei Änderungen

Home Email