Wissenswertes

Auch folgende Inhalte könnten für Sie interessant sein:

Competitive Intelligence – was ist das?

Im Folgenden möchten wir Ihnen den Begriff „Competitive Intelligence“ erklären und den damit eng zusammenhängenden Prozess des Competitve Intelligence Cycle erläutern.

Methoden der Wettbewerbsanalyse

Je nach Zielsetzung der Wettbewerbsanalyse existiert es ein großes Methodenset, das zum Einsatz kommen kann. Unsere Beitragsserie stellt für Sie gängigen Methoden der Wettbewerbsanalyse in einem Überblick zusammen.

Leitfaden Wettbewerbsanalyse – Vorgehen, Methoden, Beispiele

Dieser Leitfaden Wettbewerbsanalyse führt Sie detailliert und fundiert in den Prozess der Wettbewerbsanalyse ein und erläutert Ihnen detailliert und anschaulich die wesentlichen Schritte, die Sie sicher zum Ziel führen.

Wettbewerbsanalyse mit unternehmensinternen Quellen: Die Marketingkollegen helfen mit – und profitieren am stärksten!

In der Regel beobachten die Marketingkollegen die Aktivitäten der Wettbewerber kontinuierlich in Fachmedien, auf Messen und über die Website der Wettbewerber.

Marktanalyse – welche Fakten sind wichtig?

Lesen Sie hier, welche Fakten sehr häufig bei der Marktanalyse erfasst werden und welche Erkenntnisse Sie daraus gewinnen können

Leitfaden Marktanalyse – Market Intelligence

Im Leitfaden Marktanalyse führen wir Sie durch alle Schritte und Methoden der Marktanalyse.

Wettbewerbsbeobachtung – welche Fakten sind wichtig

Welche Fakten bei der Wettbewerbsbeobachtung eine Rolle spielen, hängt primär von den strategischen und aktuellen Fragestellungen der Wettbewerbsanalyse ab, den sogenannten Key Intelligence Questions (KIQ).

Wie viele Mitbewerber sollte man beobachten?

Wie geht man vor bei der Auswahl der zu beobachtenden Konkurrenz. Letztendlich sollte jeder Wettbewerbsanalyst Leitplanken definieren, damit der Fokus der eigenen Beobachtung für die Kollegen im Unternehmen, aber auch für den persönlichen Arbeitsauftrag klar ist.

Marketing und Competitive Intelligence in deutschen Unternehmen 2016

Im September 2016 wurden 126 Marketing Intelligence Professionals aus Deutschland zu ihren Tätigkeitsschwerpunkten befragt.